Aktuelles zum Thema/ Downloads

Landkreis Zwickau

Am 25. Mai 2022 wurde eine neue "Allgemeinverfügung Absonderung von engen Kontaktpersonen, von Verdachtspersonen und von positiv auf das Coronavirus getesteten Personen" durch den Landkreis Zwickau erlassen. Sie tritt am 30. Mai 2022 in Kraft.

 

Die Verlängerung der Allgemeinverfügung vom  21. April 2022 erfolgt aufgrund des Erlasses des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt  vom 20. Mai 2022 ohne weitere Anpassungen bis zum 26. Juni 2022

 

Aktuelle Informationen:

 

Corona Service Telefon

0375 4402-21111 für allgemeine Anfragen

Mo + Mi + Do 8 – 16 Uhr, Di 8 - 18 Uhr, Fr 8 – 14 Uhr

Corona Service Telefon

0375 4402-22555 für Sachverhaltsklärungen

Mo + Di + Mi + Do 8 – 16 Uhr, Fr 8 – 14 Uhr


 

Gesundheitsamt Abstrichstelle

Personen, die mit Termin vom Gesundheitsamt zum PCR-Test aufgefordert werden, melden sich bitte im Erdgeschoss des Ärztehauses neben der Paracelsus-Klinik, Werdauer Straße 66,08060 Zwickau. Dort befindet sich die Abstrichstelle des Gesundheitsamtes.

Sächsisches Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt

Im Rahmen ihrer Kabinettssitzung am 24. Mai 2022 hat die sächsische Staatsregierung beschlossen, die geltende Corona-Schutzverordnung bis zum 18. Juni 2022 zu verlängern.

Die bisherigen Basisschutzmaßnahmen gelten somit im Wesentlichen fort. Zu einer Änderung kommt es lediglich im Bereich des öffentlichen Personennahverkehrs: Anstelle der bisherigen Pflicht zum Tragen einer FFP-2-Maske muss hier ab dem 28. Mai 2022 nur noch ein medizinischer Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Das Kontroll-, Service-, Fahr- und Steuerpersonal ist auch weiterhin lediglich dann zum Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes verpflichtet, wenn geschäftsbedingt physischer Kontakt zu anderen Personen besteht.

 

                                                                                                                 

 

Coronaschutzimpfung

Wenn Sie noch nicht oder noch nicht vollständig geimpft sind, haben Sie folgende Möglichkeiten:
  • Termine im Serviceportal für die Coronaschutzimpfung in Sachsen
  • Sie gehen zu Ihrem Hausarzt. Kinder und Jugendliche gehen in ihre Praxis für Kinder- und Jugendheilkunde.
  • Sie gehen zu einem Ihrer Fachärzte oder suchen Ihren Betriebsarzt auf.
  • Der Impf-Finder ist als kostenlose App für Android und iOS verfügbar: Impf-Finder. Bei der Suche nach einem Arzt in Ihrer Nähe können Sie auch die Arztsuche

 

Ausführliche Informationen zum Thema Impfen: