+++  18. 01. 2022 Impftermine für 2022  +++     
     +++  18. 01. 2021 Testzentrum Reinsdorf  +++     
     +++  18. 01. 2022 Frühjahrsputz 2022  +++     
     +++  18. 01. 2022 Einsatzberichte Gemeindefeuerwehr  +++     
     +++  18. 01. 2022 Gabelsbergerstraße  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Baugeschehen

Bildunterschrift: Gabelsbergerstraße – Baubeginn Tiefbau am Montag, 17.01.2021
Gabelsbergerstraße – Fortsetzung der Baumaßnahme

Die Bauarbeiten zum Ausbau der Gabelsbergerstraße und der weiteren medientechnischen Erschließung unseres Gewerbegebietes konnten am Montag, dem 17.01.2022, fortgesetzt werden. Die Baustelle wurde wieder eingerichtet und die Baugrube zur Anbindung von Leitungen an den Schmutzwassersammler hergestellt

Gleichzeitig ist in Abhängigkeit von der Witterungslage geplant, die Tiefbauarbeiten für die Errichtung des Gehweges im ersten Bauabschnitt weiterzuführen. Die Gabelsbergerstraße wurde somit für den Durchfahrtsverkehr wieder voll gesperrt. Die Zufahrt zu den Wohngrundstücken ist für die Anlieger von der Straße der Befreiung aus unter Einschränkungen möglich. Wir bitten um Verständnis. Wünschen wir uns gute Witterungsverhältnisse, um die Baumaßnahme zügig fortsetzen zu können.

 

Aktueller Baufortschritt

 

Luftbildaufnahme Wohngebiet „Alter Sportplatz“
Wohngebiet „Alter Sportplatz“

Die Bauarbeiten zur Erschließung des Wohngebietes „Alter Sportplatz“ wurden vor den Weihnachtstagen 2021 fertiggestellt. 

 

Zum Abschluss der Investmaßnahme, die im Auftrag der Wohnungsbaugesellschaft Reinsdorf mbH realisiert wurde, erfolgten die abschließende Profilierung des Regenrückhaltebeckens mit Errichtung der Zaunanlage sowie die erforderliche Profilierung der einzelnen Baugrundstücke mit Abtransport nicht mehr benötigter Erdmassen. Baum- und weitere Strauchanpflanzungen wurden im Bereich des Reinsdorfer Baches und entlang des ehemaligen Zufahrtsweges zum alten Sportplatz vorgenommen.

 

Nach neunmonatiger Bauzeit wurde die Erschließung des Wohngebietes abgeschlossen. Neben der medientechnischen Erschließung der einzelnen Baugrundstücke ist eine ca. 190m lange Erschließungsstraße entstanden. Die Straßenbeleuchtungsanlage wurde installiert und das Regenrückhaltebecken zur Aufnahme und gedrosselten Ableitung des Oberflächenwassers in den Reinsdorfer Bach errichtet. Der ehemalige Zufahrtsweg zum alten Sportplatz wurde im Anschlussbereich zur Straße der Befreiung grundhaft ausgebaut. Der Bebauung der elf Wohngrundstücke steht nichts mehr im Wege.

Gartenheim Druckerklause
Vereinsheim Gartenanlage „Am Teich“

Die Sanierung des Vereinsheimes der Gartenanlage „Am Teich“ ist in den vergangenen Wochen sehr gut vorangekommen. Die Erneuerung der Fassade konnte bis auf Restleistungen zum Abschluss gebracht werden. Ein neues Wärmedämmverbundsystem zur energetischen Sanierung wurde angebracht, eine attraktive Farbgebung lässt das Gebäude in neuem Glanz erstrahlen.

 

In den nächsten Wochen erfolgt noch der Abbruch des alten Sanitärgebäudes, um im Nachgang die Freianlagen entsprechend gestalten zu können.

 

Die Sanierung der Vereinsräume im Innenbereich ist im vollen Gange. Das Raumkonzept wurde umgesetzt und umfangreiche Trockenbau- und Mauerarbeiten zur entsprechenden Anordnung der einzelnen Räume ausgeführt. Die Rohinstallationsarbeiten für Elektro, Heizung und Sanitär wurden abgeschlossen.

Zurzeit erfolgt die malermäßige Instandsetzung der Räume. Die Fliesenarbeiten im Bereich der Sanitäranlage und des Flurs werden in den nächsten Tagen realisiert.

 

Ziel ist es, die Bauarbeiten bis Ende März 2022 abzuschließen.

 

Ein großer Dank, für das ehrenamtliche Engagement gilt den Mitgliedern des Kleingartenvereins „Am Teich“, die umfangreiche Bau- und Organisationsarbeiten zur Umsetzung des Projektes beigetragen haben.

 

Das Vorhaben wird im Rahmen der Richtlinie „LEADER“ durch die Europäische Union gefördert.